Landkreis Da-Di ist „Hotspot“: Änderungen im Sportbetrieb

Liebe Mitglieder und Freunde des TV Groß-Zimmern!

Seit heute gilt der Landkreis Darmstadt-Dieburg als Hotspot. Dies bedeutet für den Sport einige Neuerungen, die größtenteils Erwachsene (über 18 Jahre) betrifft:

Für Erwachsene gilt:

In die Sporthallen des TV Groß-Zimmern dürfen nur noch geimpfte und genesene Personen mit einem zusätzlichen negativen Covid-19 Testnachweis eingelassen werden (2G-Plus-Regelung). Wir weisen darauf hin: eine sogenannte Booster-Impfung oder Auffrischimpfung befreit von dem verpflichtenden zusätzlichen Testnachweis. Ausnahmen gelten für Kinder unter 18 und Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (für letztgenannte gilt: Vorlage Attest und Antigen-Schnelltest).

Für Kinder/ Jugendliche (unter 18) gilt:

Kinder unter 6 Jahren und Kinder, die noch nicht eingeschult sind benötigen normalerweise keinen Negativnachweis in den Sporthallen. Allerdings weisen wir an dieser Stelle darauf hin, das sich ein Nachweis in einigen Sportangeboten beim TV etabliert hat. Näheres erfährt man über den Abteilungsleiter oder Trainer*in/ Übungsleiter*in. Es ist  sinnvoll, bevor man (zum ersten Mal kommt), sich vorab  hier auf der TV Homepage auf der entsprechenden Abteilungsseite oder über die TV Geschäftsstelle zu informieren.

Schulkinder und Jugendliche unter 18 benötigen einen negativen Testnachweis. Dieser Nachweis kann bei Schülerinnen und Schülern (SuS) durch die Teilnahme an den regelmäßigen Testungen im Rahmen eines verbindlichen Schutzkonzeptes an Schulen erfolgen. Hierzu müssen die SuS das vollständig ausgefüllte Testheft der Schule vor jeder Sportstunde dem Trainer/Übungsleiter vorlegen.

Alle entsprechenden Nachweise sind dem Trainer*in/ Übungsleiter*in vor Beginn der Sport-/Übungsstunde vorzulegen bzw. mit sich zu führen!

Wir bedanken uns bei Allen für das Verständnis und die Geduld, für die sich immer wieder ändernden Covid-19 Schutzmaßnahmen im Sport! Wir freuen uns, dass wir weiterhin mit euch Sport treiben können. Bitte bleibt gesund und verantwortungsvoll! Euer TV Team